Aktuelles

Wasserzähler der BWB “zählte nicht!”

Wasserzähler der BWB “zählte nicht!”

Bei den Arbeiten zur saisonalen- und frostbedingten Stilllegung unserer Trinkwasserversorgungsleitung, wurde bei der Erfassung des Zählerstandes – Hauptwasserzählers der Berliner Wasserbetriebe – festgestellt, dass dieser Zähler defekt ist, d. h. der Wasserverbrauch für den Zeitraum vom 12.03. bis 11.11.2016 für 168 Kleingartenparzellen wurde von diesem Wasserzähler nicht erfasst.

Was hat das für Folgen!?

In der Regel wird in solch einem Fall lt. BWB der Wasserverbrauch an Hand des Durchschnittsverbrauches der letzten drei Jahre als Berechnungsgrundlage von den BWB ermittelt. Da der Verbrauch der betroffenen 168 Kleingartenparzellen für den o. g. Zeitraum, durch die in den Kleingartenparzellen vorhandenen geeichten Wasserzähler zusätzlich erfasst wurde, haben wir den BWB das Angebot unterbreiten, diese Verbrauchswerte als Berechnungsgrundlage zu übernehmen. Dieses wurde zwischenzeitlich akzeptiert.

Der defekte Hauptwasserzähler wurde am 30.11.2016 durch die BWB ausgetauscht.

 

Kleingartenkolonie Grüne Aue e.V.

Kleingartenkolonie Grüne Aue e.V.