Übersicht freie Kleingärten

Neuverpachtung ab:
Parzellennr.:
Kolonieweg:
Parzellengröße:
Bauart der Laube:
Stromanschluss:
Abwassersammelgrube:
Jahresbeitrag
Besichtigungstermin:

 

Siehe Information zur Kleingartenbewerbung und Besichtigung während der „Corona“- Pandemie

 

Achtung: Siehe aktuelle Informationen zur Kleingartenbewerbung während der Corona-Pandemie 

Der Jahresbeitrag beinhaltet alle Beiträge z. B. Pacht-, Verbands-, Müll-, Trink- und Abwasser- sowie Vereinsbeiträge im Jahresdurchschnitt.

Beiträge zum Wasserverbrauch beziehen sich auf den Verbrauch des Vorpächters – in unserer Kleingartenkolonie wird der Wasserverbrauch mit geeichten Wasserzählern ermittelt. Nicht in den Beiträgen enthalten sind einmalige Aufnahmegebühren. Auch die Kosten für die Übernahme einer Stromanlage und die daraus folgenden Verbrauchskosten sind nicht in den Wertermittlungskosten bzw. in den Beiträgen enthalten. Ferner nicht enthalten sind Versicherungskosten für Gebäude (Pflicht) und Hausrat.

Wenn Sie sich für eine oder mehrere freie Kleingartenparzellen unserer Kleingartenkolonie interessieren und in der Bewerberliste des Bezirksverbandes der Kleingärtner Schöneberg-Friedenau e.V. eingetragen sind und die entsprechende Wartezeit erfüllt haben, können Sie an den jeweiligen Besichtigungsterminen teilnehmen. Vor Ort erfahren Sie alle weiteren Modalitäten, die für die Übernahme der Kleingartenparzelle wichtig sind.

Haben Sie bitte Verständnis, dass Aufgrund der Vielzahl der Teilnehmer an den Besichtigungsterminen, wir aus organisatorischen Gründen keine individuelle Besichtigungstermine vereinbaren können. 

Der Vorstand

Kleingartenkolonie Grüne Aue e.V.

Kleingartenkolonie Grüne Aue e.V.