Aktuelles

Einführung einer neuen Datenschutzordnung gemäß DS-GVO

Einführung einer neuen Datenschutzordnung gemäß DS-GVO

Vorsitzender DinterLiebe Gartenfreunde,

es ist geschafft!

Rechtzeitig mit dem in Kraft treten der EU Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) am 25.05.2018, haben wir eine neue Datenschutzordnung für unseren Kleingartenverein und deren Mitglieder eingeführt.

Bis auf wenige Ausnahmen (12 Mitglieder von z. Zt. 286 fehlen noch) haben zwischenzeitlich alle Mitglieder die neue Datenschutzordnung unseres Vereines und die vom Verein, gegenüber dem Mitglied abzugebenden Informationspflichten gemäß der DS-GVO Art. 13 und 14, erhalten.

Auch wurden die benötigten Einwilligungserklärungen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten  (z. B. Nummer der Kleingartenparzelle, Name, Anschrift, Geburtsdatum, Familienstand, Anzahl und Namen der Kinder  u. v. m.)  abgegeben. 

Wir bedanken uns bei alle Mitgliedern für ihre Kooperation!

Ferner haben wir mit dem W.Wächter Verlag – sofern vom Mitglied gewünscht (Einwilligungserklärungen) – zum Erhalt der VerbandszeitschriftAusgabe Berlin“ und zur Veröffentlichung seiner Geburtstage, eine entsprechende Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung, zur Nutzung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Verlag, abgeschlossen.

Wir hoffen nun entsprechend der DS-GVO als Kleingartenverein gut aufgestellt zu sein, jedenfalls haben wir uns große Mühe gegeben verantwortlich den Bestimmungen der DS-GVO gerecht zu werden.

Euer 1.Vorsitzender

Kleingartenkolonie Grüne Aue e.V.

Kleingartenkolonie Grüne Aue e.V.