Aktuelles

Neue Datenschutzordnung nach DS-GVO

Neue Datenschutzordnung nach DS-GVO

Vorsitzender DinterLiebe Gartenfreunde,

rechtzeitig mit dem in Kraft treten der EU Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) am 25.05.2018, werden wir nun auch mit diesem Datum eine neue Datenschutzordnung für unseren Kleingartenverein und deren Mitglieder einführen und umsetzen.

In Folge werden wir diese neue Datenschutzordnung mit jedem der „alten“ und zukünftig auch mit den neuen Vereinsmitgliedern abschließen. Da diese Datenschutzordnung gemäß DS-GVO auch mehrere  Einwilligungserklärungen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten  (z. B. Name, Anschrift, Geburtsdatum, Familienstand, Bankverbindung, ….)  von unseren Vereinsmitgliedern beinhaltet und wir als Verein auch zusätzliche Informationspflichten, gemäß der DS-GVO Art. 13 und 14  und ein Verzeichnis  der Verarbeitungstätigkeiten gem. Art. 30 DS-GVO zu den erhobenen personenbezogenen Daten erbringen müssen, ist dieses Vorhaben sehr umfangreich.

Wir bitten daher noch um etwas Geduld, alle Mitglieder werden schriftlich, über das weitere Vorgehen informiert.

Es war ein kleiner Kraftakt, rechtzeitig zur Einführung der DS-GVO, die erforderlichen Unterlagen auszuarbeiten. Neben vielen Anrufen und Auskünften bei den Datenschutzbehörden in Berlin und auch in Bayern, diese Datenschutzbehörde hatte federführend viele Informationen auch schriftliche für Vereine, haben wir zusätzlich die Unterlagen auch durch einen externen Datenschutzbeauftragten prüfen lassen.

Wir hoffen nun entsprechend der DS-GVO als „nur“ ein Kleingartenverein gut aufgestellt zu sein, jedenfalls haben wir uns große Mühe gegeben verantwortlich den Bestimmungen der DS-GVO gerecht zu werden.

Euer 1.Vorsitzender

Kleingartenkolonie Grüne Aue e.V.

Kleingartenkolonie Grüne Aue e.V.